Folge 14: Vollständigkeit

Die Dimension Vollständigkeit (completeness) beschreibt nicht nur – wie man vielleicht vermuten könnte – dass in einer Datenbank alle Informationen, z.B. über einen Kunden, gespeichert und somit vollständig sind. Es geht auch darum, dass diese Informationen zum passenden Zeitpunkt zur Verfügung stehen, denn: Informationen sind vollständig, wenn sie nicht fehlen und zu den festgelegten Zeitpunkten in den jeweiligen Prozess-Schritten zur Verfügung stehen. Das heißt im Klartext: Hier geht es um…

mehr