Rückblick 6th GIQMC

Mit etwas Verspätung möchte ich über den zweiten Tag der GIQMC berichten und ein Resümee der drei Tage in Bad Soden ziehen. Am zweiten Tag nahmen wir an verschiedenen Workshops und Notes teil. Hierbei konnten auch einige praktische Erfahrungen gesammelt und sich über Best Practices ausgetauscht werden. Unser Data Cleansing Toolkit fand reges Interesse und einige Konferenzbesucher wollten mehr erfahren und das Werkzeug auch in laufenden Projekten zum Einsatz bringen. Alles in Allem also ein großer Erfolg. Außerdem haben wir mit der DGIQ e.V. vereinbart unser lokales Engagement für das Thema Datenqualität auf eine offizielle Basis zu stellen. Entsprechende Schritte werden wir im nächsten Jahr einleiten und wir versuchen einige interessante Veranstaltungen in Thüringen anbieten zu können. Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Veranstaltung sehr interessant war und wir einige alte Bekannte wiedertreffen konnten. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kontakten die wir knüpfen konnten.

Robert Hollmann

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen