DB Training Feedbacktool

Das Projekt

Top-down Kommunikation reicht für sich alleine in keinem Unternehmen mehr aus. Erst durch die Rückmeldung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können sich Führungskräfte, Vorstandsmitglieder oder sonstige Personen mit einem entsprechenden Verantwortungsbereich ein Bild vom Zu- oder Wissensstand im Unternehmen machen.

Ursprünglich war der Hauptzweck des für unseren Kunden DB Training erstellten Feedbacktools, den Kenntnisstand der Mitarbeiter bezüglich der Datenschutzregelungen und –Maßnahmen zu evaluieren und zugleich aufzufrischen. Der oder die Ausfüllende erhält am Ende des Fragebogens eine Auswertung der gemachten Antworten und bei eventuellen Abweichungen vom optimalen Antwortverhalten eine Hilfestellung anhand derer das Wissen aufgefrischt werden kann.

Die von uns entwickelte Webanwendung ermöglicht es, dem Kunden Fragebögen zu jedweden Thema zu erstellen, zu verschicken und auch anonym ausfüllen sowie auswerten zu lassen.

Mit der von uns entwickelten Lösung kann der Kunde sicher sein, dass die Daten der Fragebögen nicht bei unbekannten Drittanbietern gespeichert werden. Zudem hat er durch das eigens erstellte Backend die volle Kontrolle darüber, neue Fragebögen zu erstellen. Die einzelne und aggregierte Auswertung geschieht automatisiert und bietet eine einfache Möglichkeit zum Exportieren.
Bei den Fragebatterien kann der Ersteller zwischen mehreren Fragetypen auswählen, von offenen Angaben, über Mehrfachauswahl bis hin zu bildbasierten Antwortskalen. Zudem ist es möglich die Fragebögen in mehreren Sprachen anzulegen und automatisch anzeigen zu lassen.

Bei der bisher am größten angelegten Umfrage werden knapp 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von unserem Kunden zum Ausfüllen eingeladen.


Weitere Projekte